Knowledge Akademie: KI & Recht

Künstliche Intelligenz und Recht: Eine gleichermaßen ungewöhnliche wie hochrelevante Kombination. Mit den immer schnelleren Innovationen im Bereich der KI erhält diese auch im Rechtswesen zunehmend Einzug. Themen, die heute Startups und Spezialist*innen vorbehalten sind, werden den Jurist*innen von morgen im Alltag begegnen.

Wann: 18.02.2022, 14:00 – 18:00 

Wo: Online

Event-Art: Akademie

Künstliche Intelligenz und Recht: Eine gleichermaßen ungewöhnliche wie hochrelevante Kombination. Mit den immer schnelleren Innovationen im Bereich der KI erhält diese auch im Rechtswesen zunehmend Einzug. Themen, die heute Startups und Spezialist*innen vorbehalten sind, werden den Jurist*innen von morgen im Alltag begegnen.

 

Aber was bedeutet genau KI? Welchen Nutzen kann diese Technologie für die Rechtsbranche haben? Warum spielt in diesem Zusammenhang vor allem die sogenannte NLP Technology – Natural Language Processing – eine so große Rolle und welchen Herausforderungen muss sich die Rechtsbrache in der Zukunft stellen?

 

Diese Aspekte und noch weitere werden wir im Rahmen der Akademie genau beleuchten. Startend mit einem einführenden Vortrag über die technologischen Grundlagen von KI, können Zuhörer*innen mehr über den technologischen Hintergrund erfahren. Sodann wird aus der Perspektive eines Legal Tech Start-Ups die Schnittstelle zwischen KI & Recht beleuchtet. Darauf folgt der wichtige Aspekt des NLP. Abgeschlossen wird die Reihe mit einem Vortrag über die Gefahren von Diskriminierung durch den Einsatz von KI.

 

Die Akademie ist auf vier Stunden ausgelegt und so gestaltet, dass jeder sich zu den Themen zuschalten kann, die er oder sie spannend findet!

Du hast noch Anregungen oder Wünsche? Schreibe uns einfach eine Nachricht und wir schauen, was sich machen lässt.

Du willst Teil von disrupt werden?

Schreib uns einfach eine kurze Nachricht und wir setzen uns umgehend mit dir in Kontakt.